© 2018 by DJK Ginolfs/Sondernau e. V.

Umgesetzt von Joachim Eyring

Newsletter:

Website-Suche:

1/8
Sponsor / Werbepartner:

Trainer-C-Lizenz "Profil Kinder und Jugend"

120 Lerneinheiten bewältigt

 

"BFV on Tour" – so lautet das Motto der dezentralen Trainerausbildung des Bayerischen Fußball Verbandes (BFV) zur Trainer-C-Lizenz „Profil Kinder und Jugend“ als Alternative zur Sportschule in Oberhaching. Ein solcher Lehrgang wurde von 18 Trainern erfolgreich abgeschlossen. Als federführender Verein hatte der FC Bayern Fladungen den BFV beauftragt, eine dezentrale Ausbildungsreihe durchzuführen. Auf dem Weg dorthin mussten die Teilnehmer einen Grund-, einen Aufbau- und schließlich den Prüfungslehrgang absolvieren. Unter der Leitung von Manuel Mainz vom DFB-Stützpunkt Großbardorf wurden insgesamt über 120 Lerneinheiten bewältigt.

Am Ende des Lehrgangs musste unter anderem eine schriftliche Klausur abgelegt und ein Teil einer selbst erarbeiteten Trainingseinheit gehalten werden.

 

Sie freuen sich über die erworbene Lizenz (von links): Manuel Mainz (Ausbildungsleiter, DFB-Stützpunkt Großbardorf), Michael Fuchs (FC Bayern Fladungen), Stefan Hohmann (DJK Oberfladungen), Eugen Trupp (VfL Spfr. Bad Neustadt), Johannes Heß (FC Bayern Fladungen), Thomas Radina (TSV Ostheim), Joachim Eyring (DJK Ginolfs/Sondernau), Frank Omert (DJK Ginolfs/Sondernau), Michael Seuffert (DJK Unterweißenbrunn), Fred Zernentsch (TSV Unterelsbach), Bernd Schöppach (Prüfungskommission und Vorsitzender der GFT Unterfranken).

 

Nach Abschluss des Lehrgangs erhielten die 18 Prüflinge ihre Trainer-C-Lizenz „Profil Kinder und Jugend“. Das Konzept „BFV on Tour“ ermöglicht Jugendtrainern ihres Vereins diese Lizenz quasi zu Hause zu erwerben. Seit dem 1. Januar 2015 ist es möglich, alle drei Lehrgänge dezentral zu absolvieren. Vereine, die einen Lehrgang durchführen möchten, benötigen mindestens zehn Teilnehmer und können sich an den BFV (stefanfrauendorfer@bfv.de) oder an Manuel Mainz wenden.
 

Sie legten in Ginolfs die Prüfung mit Erfolg ab (hinten von links): Christopher Loch (Prüfungskommission), Kurt Fuchs (TSV Stetten), Niklas Trabert (FC Bayern Fladungen), Michael Jäger (TSV Stockheim), Rüdiger Arnold, Ulrich Herbert (beide DJK Ginolfs/Sondernau) und Thomas Jakob (Prüfungskommission und Stützpunktleiter des DFB-Stützpunktes Großbardorf). Vorne von links: Manuel Mainz (Ausbildungsleiter), Frank Nöth (TSV Stockheim), Rüdiger Schmitt (FC Bayern Fladungen), Tino Rosenkranz (DJK Ginolfs/Sondernau) und Andreas Stumpf (FC Bayern Fladungen).

Please reload

Empfohlene Einträge

"Budenzauber" in Oberelsbach

February 22, 2020

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now