© 2018 by DJK Ginolfs/Sondernau e. V.

Umgesetzt von Joachim Eyring

Newsletter:

Website-Suche:

1/8
Sponsor / Werbepartner:

Vorbildliche Integrationsarbeit

Seit Oktober 2015 sind in Sondernau Asylbewerber untergebracht. Nachdem bereits seit Jahresanfang ausländische Kinder in den Jugendmannschaften der DJK Ginolfs/Sondernau betreut werden, war es eine Selbstverständlichkeit, auch diese Menschen bei der Integration zu unterstützen.

500 Euro aus DFB-Stiftung: Rainer Lochmüller (rechts) überreichte den Scheck an die Verantwortlichen der DJK Ginolfs/Sondernau. Von links: Vorsitzender Patrick Maul, Vorsitzender Marco Friedrich, Mohammad Abdullah, Abteilungsleiter Harald Omert, Hamza Yassin, Feras Alhaji, Omar Alhaji, und Mohammad Alhaji.

 

Neben der sportlichen Integration werden die Asylbewerber z. B. bei Behördengängen, Arztbesuchen und dem täglichen Einkaufen durch ehrenamtliche Vereinsmitglieder unterstützt. Die DJK integriert die Interessierten in den jeweiligen Fußballteams ihrer Altersklasse. Die Kleinkinder werden beim Kinderturnen betreut, die Frauen nehmen am Nordic-Walking und „Bauch-Beine-Po“-Angebot teil. Alle sind beitragsfrei Mitglied bei der DJK. Die Egidius-Braun-Stiftung unterstützt nun die DJK für ihre vorbildliche Integrationsarbeit mit 500 Euro.

 

Der Scheck wurde vom Kreisjuniorenleiter und stellvertretenden Kreisvorsitzenden Rainer Lochmüller überreicht. Die DJK Ginolfs/Sondernau freute sich und bedankte sich bei allen Beteiligten für diese Unterstützung. Das Geld wird in Trainingsbekleidung und Schuhe, insbesondere in der jetzigen Jahreszeit für Hallenschuhe, verwendet.

Please reload

Empfohlene Einträge

"Budenzauber" in Oberelsbach

February 22, 2020

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now