© 2018 by DJK Ginolfs/Sondernau e. V.

Umgesetzt von Joachim Eyring

Newsletter:

Website-Suche:

1/8
Sponsor / Werbepartner:

Erste Zugabe für die Omert-Elf

Um den Aufstieg in die A-Klasse Rhön, 2. Runde SG Geroda/Stralsbach/Oehrberg – DJK Ginolfs/Sondernau/Weisbach (Mittwoch, 18.30 Uhr, in Burgwallbach)

 

Als letzter der fünf Vizemeister der B-Klassen greift die DJK Ginolfs/Sondernau/Weisbach am Mittwochabend in die Aufstiegsrunde ein. „Das Spiel ist für uns eine Zugabe“, sagt DJK-Trainer Harald Omert, „wir sind ja mit einer ganz anderen Zielsetzung in die Saison gestartet.“ Den Spielbetrieb aufrecht erhalten wollte der Klub aus den drei Oberelsbacher Ortsteilen. „Wir sind mit nur 15 Mann gestartet“, erinnert sich Omert. Unterstützung erfuhr das Team von Routiniers, die auch im Relegationsspiel in Burgwallbach den Kader wieder auffüllen müssen.

 

Rüdiger Arnold (im Bild) ist einer der Routiniers, die im Saisonverlauf bei der DJK Ginolfs/Sondernau/Weisbach ausgeholfen haben. Foto: Anand Anders

 

„Wir werden eine erfahrene Elf aufbieten können“, sagt Omert und schmunzelt. Wechselndes Personal stellt ihn inzwischen nicht mehr vor große Probleme: „Ich habe nie zweimal hintereinander mit der gleichen Aufstellung spielen können.“ Fehlen wird Tino Kirsch, offen ist der Einsatz von Julian Vorndran. Der 19-Tore-Angreifer, der beste der B-Klasse 4, hat eine Zerrung, hat zum letzten Mal am 30. April gegen die SG Oberelsbach II mitgewirkt. „Ich erwarte das von der Mannschaft, was ich schon die ganze Runde erwarte: Dass sie alles gibt und sich gut aus der Affäre zieht“, sagt Omert.

 

Den Gegner, den Zweiten der B-Klasse Rhön 1, hat Omert letzte Woche bei seinem Sieg in der ersten Relegationsrunde gegen den TV Jahn Winkels in Augenschein genommen. Die SG Geroda/Stralsbach/Oehrberg sei eine „relativ gute B-Klassen-Mannschaft“, die nicht zuletzt in läuferischer Hinsicht zu überzeugen wisse. „Es wäre schön, wenn wir es ins zweite Spiel schaffen würden“, sagt Harald Omert.

Please reload

Empfohlene Einträge

"Budenzauber" in Oberelsbach

February 22, 2020

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now