© 2018 by DJK Ginolfs/Sondernau e. V.

Umgesetzt von Joachim Eyring

Newsletter:

Website-Suche:

1/8
Sponsor / Werbepartner:

Aufsteiger wird Meister der U13-Kreisliga Rhön

04.06.2019

Nach einer hervorragenden vergangenen Saison 2017/2018 in der Gruppe 3 mit der Meisterschaft und folgend dem Aufstieg in die Kreisliga Rhön konnten die D-Junioren der (SG) DJK Unterweißenbrunn nochmals einen drauf setzen.
 
Mit einem souveränen 3:0-Sieg im letzten Punktspiel der Saison gegen den TSV Aubstadt am vergangenen Samstag sicherte sich das Team von Joachim Eyring und Frank Omert jetzt auch den Meister-Titel in der Kreisliga Rhön.
Bereits eine Woche zuvor hätte man alles klar machen können. Aber durch ein Mannschaftsspielverzicht seitens der (SG) VfR Stadt Bischofsheim brachten die Kicker aus der Gemeinde Oberelsbach und den Ortschaften Ober-/Unterwaldbehrungen und Unterweißenbrunn nun den Titel unter Dach und Fach.
Das Team der DJK/TSV-Jugend holte in den bisherigen 17 Partien 43 Zähler (14 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen) mit einem Punkt Vorsprung auf den Zweiten (SG) 1. FC Fuchsstadt 1. Die zuvor genannte Begegnung wurde wegen Nichtantritts des Gegners mit 0:2 gewertet, so dass der Vorsprung de facto vier Zähler beträgt.


Trainer Joachim Eyring: "Eine absolut beachtliche und herausragende Leistung meiner Jungs und Mädels. Wir hätten am Anfang der Saison niemals damit gerechnet als Aufsteiger am Ende den Titel zu ergattern. Aber die Mannschaft hat über die gesamte Saison eine sehr gute und stabile Leistung gezeigt, in den Trainingseinheiten absolut konzentriert gearbeitet und sich kontinuierlich weiterentwickelt."


Auch Jugendleiter Thorsten Baumbach zeigt sich erfreut über diesen Erfolg: „Diese Meisterschaft ist eine tolle Werbung für den Fußball in unserer Spielgemeinschaft und zeigt, dass die qualifizierten Trainer und Betreuer auch in unserem Verein einen hervorragenden Job machen.“

Das Bild zeigt die siegreiche Meistermannschaft.
(hinten von links): Trainer Joachim Eyring, Linus Stumpf, Louis Hahn, Tim Omert, Ben Regel, Niklas Herbert, Willi Reitz, Trainer Frank Omert.
(mitte von links): Felix Klett, Sofie Fischer, Leon Omert, Luis Wappes, Carlos Hahl, Paul Katzenberger, Mohammad Alahmad.
(vorne von links): Hannes Kleinhenz, Emilio Sitzmann, Oskar Schmitt, Justin Monzingo, Kevin Eyring, Ahmad Yassin. Foto: Ingo Hösl

Please reload

Empfohlene Einträge

"Budenzauber" in Oberelsbach

February 22, 2020

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now